Warum lässt mich mein Cloud-Provider nicht auf den Hypervisor zugreifen, um ein Backup zu machen?

Diese Frage wurde in den letzten Monaten mehrfach gestellt. Die Gründe sind vielfältig.
Hypervisor_NEWS_Zeichenfläche 1

Hauptsächlich kann man aber, wenn man Zugriff auf den Hypervisor bekommt, Einfluss auf alle darauf laufenden VMs nehmen – auch auf die VMs von anderen Cloud Kunden.

Das ist ein absolutes No-Go, also unterbindet der Cloud Provider diesen Zugriff. Backups in der Cloud lassen sich also normalerweise nicht via Hypervisor erstellen.

Als gute Alternative dazu lässt sich ein Client/Agent-Backup problemlos realisieren, etwas mehr Aufwand zwar, aber es funktioniert einwandfrei.

Viele Kunden setzen dafür unser COMBO oder COMBO3 Produkt ein, als Alternative dazu funktioniert unser VEEAM-AGENT@MOUNT10 ebenfalls tadellos.

Weitere News

Thomas-Ady_LinkedIn-aspect-ratio-500-260
Montag 19|02|24
Weiterlesen

CEO Wechsel bei MOUNT10

Grosse Veränderungen stehen bevor bei MOUNT10 AG – wir verabschieden uns dankbar von unserem langjährigen CEO und heissen stolz unseren neuen CEO willkommen!
Instagram_NEWS
Montag 15|01|24
Weiterlesen

MOUNT10 goes Instagram

Wir freuen uns, jetzt auch auf Instagram durchzustarten. Tauchen Sie ein in die Welt von MOUNT10 mit exklusiven Insights, spannenden Stories und frischen Perspektiven rund um Datensicherheit und innovative Backup-Lösungen. Verpassen Sie nicht die neuesten Updates!
M10_To do List_NEWS
Montag 20|11|23
Weiterlesen

BACKUP CHECKLISTE - Haben Sie an alles gedacht?

Bevor Sie sich für eine Backup-Lösung entscheiden, sollten Sie mehrere Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie Ihren Bedürfnissen entspricht.
mount10-mountains-1400x600