Warum lässt mich mein Cloud-Provider nicht auf den Hypervisor zugreifen, um ein Backup zu machen?

Diese Frage wurde in den letzten Monaten mehrfach gestellt. Die Gründe sind vielfältig.
Hypervisor_NEWS_Zeichenfläche 1

Hauptsächlich kann man aber, wenn man Zugriff auf den Hypervisor bekommt, Einfluss auf alle darauf laufenden VMs nehmen – auch auf die VMs von anderen Cloud Kunden.

Das ist ein absolutes No-Go, also unterbindet der Cloud Provider diesen Zugriff. Backups in der Cloud lassen sich also normalerweise nicht via Hypervisor erstellen.

Als gute Alternative dazu lässt sich ein Client/Agent-Backup problemlos realisieren, etwas mehr Aufwand zwar, aber es funktioniert einwandfrei.

Viele Kunden setzen dafür unser COMBO oder COMBO3 Produkt ein, als Alternative dazu funktioniert unser VEEAM-AGENT@MOUNT10 ebenfalls tadellos.

Weitere News

ICON_Neue-Webseite-aspect-ratio-500-260
Donnerstag 01|09|22
Weiterlesen

Es ist so weit: Unsere neue Webseite ist online!

Wir freuen uns sehr, Ihnen endlich unseren neuen Webauftritt vorstellen zu dürfen.
BILANZ_DE_Desktop-2-aspect-ratio-500-260
Freitag 26|08|22
Weiterlesen

Bilanz Telecom Rating

MOUNT10, Nr. 1 Cloud Service Provider im Businessbereich!
Mail Archiv_NEWS-01
Donnerstag 09|06|22
Weiterlesen

NEU: Backup für MS365 Archiv-Mailboxen

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass unsere CLOUD 2 CLOUD Plattform rasant wächst. Ab heute können neu auch Exchange Archiv-Mailboxen mit CLOUD 2 CLOUD gesichert werden! MOUNT10 bietet dieses Feature ohne Zusatzkosten an.
mount10-mountains-1400x600